Juniorprofessorin

 Irene Neumann (geb. Zilker)

neumann(at)physik.rub.de

 

diese Seite wird nicht mehr aktualisiert

Aktuell

Kürzlich erschienen:

Neumann, I., Duchhardt, C., Grüßing, M., Heinze, A., & Knopp, E. & Ehmke, T. (2013). Modeling and assessing mathematical competence over the lifespan. Journal of Educational Research Online 5(2), 80-109.

Neumann, I., Fulmer, G. W., & Liang, L. L. (2013). Analyzing the FCI based on a Force and Motion Learning ProgressionScience Education Review Letters, 8-14.

Curriculum Vitae:

Seit Dezember 2011

Juniorprofessorin für Didaktik der Physik an der Ruhr-Universität Bochum

April 2011

Promotion zum Dr. phil. nat. an der Universität Duisburg-Essen

Thema der Dissertationsschrift: Beyond Physics Content Knowledge - Modeling Competence Regarding Nature of Scientific Inquiry and Nature of Scientific Knowledge

Erstgutachter: Prof. Dr. Hans E. Fischer

August 2010 –
November 2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Didaktik der Mathematik am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften (IPN) an der Christian-Albrechts-Universität Kiel

Juli 2010

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe für Physikdidaktik (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Hans E. Fischer) an der Universität Duisburg-Essen

September 2009 – Dezember 2009

Forschungsaufenthalt bei Prof. Dr. Norman G. Lederman und Prof. Dr. Judith S. Lederman (Illinois Institute of Technology, Chicago, USA), sowie bei Dr. Ross Nehm (Ohio State University, Columbus, USA)

Juli 2007 –
Juni 2010

Promotionsstipendiatin im DFG-Graduiertenkolleg "Naturwissenschaftlicher Unterricht" an der Universität Duisburg-Essen (Arbeitsgruppe Prof. Dr. Hans E. Fischer)

Oktober 2001 –
Juli 2007

Studium des Lehramts für Gymnasien in den Fächern Mathematik und Physik an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Abschluss: Erstes Staatsexamen

Oktober 2001 –
Oktober 2006

Studium der Physik an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Abschluss: Diplom

Forschungsinteressen

„Nature of Science“ im Physikunterricht 
Mathematik in der Physikausbildung in Schule und Hochschule

Ausgewählte Publikationen

Neumann, I., Duchhardt, C., Grüßing, M., Heinze, A., & Knopp, E. & Ehmke, T. (2013). Modeling and assessing mathematical competence over the lifespanJournal of Educational Research Online 5(2), 80-109.

Neumann, I., Fulmer, G. W., & Liang, L. L. (2013). Analyzing the FCI based on a Force and Motion Learning Progression. Science Education Review Letters, 8-14.

Wellnitz, N., Fischer, H. E., Kauertz, A., Mayer, J., Neumann, I., Pant, H. A., Sumfleth, E., & Walpuski, M. (2012). Evaluation der Bildungsstandards - eine fächerübergreifende Testkonzeption für den Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften 18, 261-291.

Neumann, I. (2011). Beyond Physics Content Knowledge - Modeling Competence Regarding Nature of Scientific Inquiry and Nature of Scientific Knowledge. Berlin: Logos.

Neumann, I., Neumann, K., & Nehm, R. (2011). Evaluating instrument quality in science education: Rasch-based analyses of a Nature of Science test. International Journal of Science Education 33(10), 1373-1405.

Neumann, I., Fischer, H. E., & Kauertz, A. (2011). Validierung eines Kompetenzmodells für NOS und NOSI. In D. Höttecke (ed.): Naturwissenschaftliche Bildung als Beitrag zur Gestaltung partizipativer Demokratie, S. 426-428, Münster: Lit.

Zilker, I., Holliday, G. M., Fischer, H. E., Kauertz, A., Lederman, J. S., & Lederman, N. G. (2010). Are historical contexts suitable for assessing Students' Competences in the Field of Nature of Science and Scientific Inquiry? In M.F. Taşar & G. Çakmakcı (Eds.), Contemporary science education research: international perspectives (pp. 237-244). Ankara, Turkey: Pegem Akademi.

Zilker, I., Kauertz, A., Fischer, H. E. (2009). Kompetenzdiagnose im Bereich Nature of Science und Scientific Inquiry. In: Höttecke, D. (ed.): Chemie- und Physikdidaktik für die Lehramtsausbildung, S. 392-394, Münster: Lit.